Compitute.ch | Erste Schritte mit dem SBB-Fahrplan
Kurzanleitung für die Benutzung des SBB-Fahrplans auf dem iPad. Schulungsbeitrag in der Kategorie "iPad im Alltag" mit dem iPad.
iPad, SBB-Fahrplan, Anleitung, Seniorinnen und Senioren
255
post-template-default,single,single-post,postid-255,single-format-standard,paged-3,single-paged-3,woocommerce-no-js,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.5,qode-elegant-product-list

SBB-Fahrplan benutzen

Anschliessend erfolgt die Eingabe des Reiseziels. Wiederum schlägt die SBB-App mögliche Zielorte vor. Der Zielort wird vollständig eingegeben oder aus den Vorschlägen ausgewählt.

Reiseziel

 
Die Eingaben sind für’s erste vollständig und die SBB-App sucht die Verbindungen mit der aktuellen Zeit als Startzeit. Die Startzeit können Sie durch Antippen der Zeit ab oben links verändern. Das gleiche erreichen Sie jedoch auch, indem die Listenansicht der Verbindungen nach unten gescrollt wird.

Durch Antippen eines Listeneintrags auf der linken Seite werden die Details dieser Verbindung auf der rechten Seite angezeigt. In der Listenansicht sind alle wichtigen Details wie Abfahrtszeit, Ankunftszeit, Fahrzeit und Umsteigepunkte ersichtlich. Perfekt. Übersichtlicher kann man das wohl kaum darstellen.

Listenansicht

 
An dieser Stelle könnte direkt das Ticket für die Reise gekauft werden. In einem weiteren Blogeintrag wird dieser Schritt erläutert. Hier geht’s zum Artikel SBB-Ticket kaufen.